Die Lechtaler Bergbahn

Ein Spaß für Jung und Alt ist die bequeme Fahrt mit der Doppelsesselbahn Jöchelspitze zur Bergstation in 1.800 m Seehöhe. Genießen Sie hier den herrlichen Talrundblick und entscheiden Sie sich für eine der vielen Wandermöglichkeiten, die von diesem Ausgangspunkt aus erreichbar sind.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Berg Heil! Die wohl schönste Rundwanderung in den Allgäuer Alpen erstreckt sich vom Berggasthof Jöchelspitze (1.800 m) in ca. 3 Stunden über den Lachenkopf und den Lechtaler Panoramaweg, der seinen Namen zu Recht trägt, zur Bernhardseck-Hütte und über den Alpenrosensteig in ca. 2 Stunden wieder retour (hier gibt es auch Abstiegmöglichkeiten über die Gibler Alm und das Kasermandel nach Elbigenalp oder über Klapf direkt zum Parkplatz der Lechtaler Bergbahn).

Weiters sind folgende Hütten vom Berggasthof erreichbar: Roßgumpenalm, Cafe Uta, Kemptner- und Hermann von Barth-Hütte - die letzten zwei sind als Geheimtipp zu verstehen - wenig begangene aber traumhaft schöne Wanderungen in beeindruckender Landschaftskulisse.