Rodeln im Lechtal

Riesengaudi für Groß und Klein!

Die Naturparkregion kann mit 10 Rodelbahnen dienen.
Die Strecken sind weitgehend familientauglich und teilweise an gewissen Tagen in den Abendstunden beleuchtet.


Wo rodelt man im Lechtal?

Rodeln in Bach

Auch in Bach geht es im Bereich einer beliebten Alm los - die Wase ist hier Ausgangspunkt für das Rodelvergnügen.

Freitag Rodelgaudi (Transportmöglichkeit zum Start mit dem Traktor!) Außerdem gibt es in Bach eine familientaugliche Rodelbahn, die zugleich auch für Wettkämpfe geeignet ist; beleuchtet. Rodelverleih möglich.

Gasthof Alpenblick, Bach 
Tel.: +43 (0) 5634 6366 

Jausenstation Wase, Bach 
Frau Wolf 

Tel.: +43 (0) 5634 6678

Rodeln in Häselgehr

Beim Gasthof Sonne
In Häselgehr findet man die Rodelbahn in Richtung Schießstand.

Rodeln in Stanzach

Rodelmöglichkeit abends, außer DI + Fr, beleuchtet. In Stanzach findet man die Rodelbahn direkt beim Stoamandl-Skilift.

Rodeln in Steeg

Infos im TVB-Büro.Die Pimig-Familienrodelbahn befindet sich bei der Kirche in Steeg.

Die Bahn mit einer Länge von rund 950m ist bestens präpariert und beleuchtet.

Jeden Donnerstag können Sie sich mit dem Traktor bergauf ziehen lassen und den Rodelspaß so richtig genießen.

(Keine Anmeldung erforderlich, Rodel sind vorhanden!) Auf Wunsch können Sie sich auch gerne an einem anderen Tag mit dem Traktor bergauf ziehen lassen -

Information und Anmeldung unter
Gottselig Silvan

Tel.: +43 676 6369314

Rodeln in Boden

Sogar in den Seitentälern braucht man auf den Rodelspaß nicht zu verzichten!
Täglich von 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr diesem Spaß frönen.


Gasthof Bergheimat, Boden
Herr Lechleitner 
Tel.: +43 (0) 5635 231

Rodeln in Elbigenalp

Im Ortsteil Grünau wurde eine neue Rodelbahn errichtet. In Elbigenalp zählt der Weg von der Gibler Alm ins Dorf als beliebte Rodelstrecke.

Gibler Alm, Elbigenalp 
Cornelia Wasle 

Tel.: +43 (0) 5634 6164 oder 
Tel.: +43 (0) 676 843151800

Rodeln in Holzgau

In Holzgau darf man sich über eine beleuchtete Rodelbahn freuen.Als besonderen Service gibt es zudem jeden Abend die Möglichkeit, sich mit dem Traktor bergwärts befördern zu lassen. (für Einzelfahrer und Gruppen; Rodel sind vorhanden) 

Infos und Anmeldung bei Herrn Blaas
Ober-Lechtalerhof,

Tel.: +43 (0) 676 956 50 07 oder
Herrn Robin Lumpert 
Tel.: +43 (0) 676 429 20 30