Schutzhütten im Lechtal

Das Erlebnis "BERG" sollte immer gut durchdacht sein. Neben der passenden Ausrüstung sollten auch alle Eventualitäten in Sachen Zeitplan und Witterung in die Wander-Planung miteinbezogen werden.

In den Lechtaler- und Allgäuer Alpen bieten zahlreiche Hütten Schutz vor schlechtem Wetter, Übernachtungsmöglichkeiten und Verpflegung. Die urigen und gemütlichen Hütten sind der ideale Platz um sich eine Pause zu gönnen und dabei noch herzhafte, Tiroler Hausmannskost zu genießen.

BERG HEIL!

Anhalter Hütte
2.040 m  
Bewirtschaftung:
Mitte Juni - Mitte September (je nach Witterung)
Ansbacher Hütte
2.376  
Bewirtschaftung
Mitte Juni - Mitte September
Hanauer Hütte
1.922 m  
Bewirtschaftung:
Mitte Juni - Ende September
Hermann-von-Barth Hütte
2.131 m  
Bewirtschaftung:
Mitte Juni - Anfang Oktober
Kaiserjoch-Haus
2.310 m  
Bewirtschaftung
Mitte/Ende Juni - Ende September
Kaufbeurer Haus
2.007 m  
Bewirtschaftung
Ende Mail - Anfang Oktober ( je nach Witterung
Nur an den Wochenenden geöffnet
Kemptner Hütte
1.846 m  
Bewirtschaftung:
Mitte Juni - Anfang Oktober
Leutkircher Hütte
2.251 m  
Bewirtschaftung
Mitte/Ende Juni - Mitte September(je nach Witterung)
Memminger Hütte
2.242 m  
Bewirtschaftung
Anfang Juni - Mitte/Ende September
Mindelheimer Hütte
2.013 m  
Bewirtschaftung:
Mitte/Ende Mai - Anfang Oktober
Prinz-Luitpold-Haus
1.846 m  
Bewirtschaftung:
Anfang Juni - Anfang Oktober
Rappenseehütte
2.091 m  
Bewirtschaftung:
Anfang/Mitte Juni - Anfang Oktober
Simmshütte
2.004 m  
Bewirtschaftung:
Mitte Juni - Anfang Oktober
Steinseehütte
2.061 m  
Bewirtschaftung:
Mitte Juni - Mitte September
Stuttgarter Hütte
2.310 m  
Bewirtschaftung:
Mitte Juni - Anfang Oktober
Waltenberger Haus
2.085 m  
Bewirtschaftung:
Mitte Juni - Mitte Oktober (je nach Witterung)
Württembergerhaus
2.220 m  
Bewirtschaftung
Ende Juni - Ende September