Württembergerhaus 2.220 m

Herrlich auf 2220 Metern gelegen steht die älteste Hütte der DAV Sektion Stuttgart. Seit über 80 Jahren beherbergt sie mit viel Charme ihre Besucher nach deren mindestens 4-stündigen Aufstieg durch die Lechtaler Bergwelt. 


Bewirtschaftung:

24. Juni - 23. September 2017


Pächter: 
Mirijam und Harald Schultes
E-Mail: wuerttembergerhaus@gmx.at

Wegeschreibung:

Das Württemberger Haus ist eine einfache Berghütte für Bergsteiger und Wanderer, die beispielsweise den lohnenden, aber nicht ganz einfachen Augsburger Höhenweg gehen. Die Talorte sind Zams im Inntal, Madau und Gramais im Lechtal. Von allen Talorten aus ist das Württemberger Haus nur durch mehrstündige Aufstiege zu erreichen.

 

Schlafplätze:

12 Zimmerlager, 42 Matratzenlager und 10 Notlager;
Im Winter 4 Lager (ohne Heizung, mit Gasherd)