2009 hatte die junge Gruppe um Sašo Avsenik ihr Debüt in der TV-Show „Musikantenstadl“. Was im Anschluss passierte, lässt Sašos Augen heute noch funkeln: „Eigentlich war der Auftritt als Überraschung für meinen Großvater Slavko geplant, der kurz darauf seinen 80 Geburtstag feierte. Binnen 2 Wochen nach der Eurovisionssendung, die damals ein Millionenpublikum in Österreich, Deutschland und der Schweiz verfolgt hat, mussten wir uns entscheiden: entweder die Musik weiterhin nur als Hobby betreiben oder Profimusiker werden! Damit hatte keiner von uns gerechnet..!“

Die jungen Musikanten haben die richtige Entscheidung getroffen, wie sich schon bald herausstellen sollte! Die Kombination aus Tradition und Jugendlichkeit, gepaart mit einer außergewöhnlichen Portion Musikalität und natürlich Fleiß erwies sich in kurzer Zeit als echtes Erfolgsrezept! 5 CDs wurden inzwischen produziert, unzählige TV-Sendungen folgten hunderten Engagements im In- und Ausland. 2017 erhielt die Gruppe ihre 1. Goldene Schallplatte in Österreich!

Den Oberkrainer-Sound und die damit verbundene musikalische Tradition der „Original Oberkrainer“ fortzuführen, ist für jeden der 7 Musiker auch nach 10 Jahren eine echte Herzensangelegenheit!
Sašo Avsenik: „Unsere Musik führt uns nun seit Jahren quer durch Europa, wir waren 2 x in Kanada und den USA, aber im Lechtal haben wir noch nie gespielt! Wir freuen uns schon heute auf das Konzert auf der Geierwally-Bühne! An einem so wunderschönen, mystischen Ort aufzutreten, ist für uns Musikanten etwas ganz besonderes!“

 

Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk der Oberkrainer-Musik: 100% live, handgemacht und authentisch!

10 Jahre „Sašo Avsenik Avsenik und seine Oberkrainer“
Freitag, 6. September 2019 // 20.00 Uhr auf der Geierwally Freilichtbühne in Elbigenalp
Kartenvorverkauf und weitere Infos unter: geierwally.at